Kontakt - Impressum
Unsere Garantie
Ihre Kreditanfrage ist unverbindlich und kostenlos!
Suchen

Flexibel aber teuer: Der Überziehungskredit

Der Überziehungskredit, auch Dispositionskredit genannt, wird von vielen Bankkunden als Liquiditätsreserve angesehen. Solange der Überziehungskredit nur über einen kurzen Zeitraum in Anspruch genommen wird, ist gegen diese Kreditform nichts einzuwenden. Wird der Dispo jedoch länger in Anspruch genommen, ist es wesentlich günstiger einen Ratenkredit zum Kontoausgleich zu verwenden.

Kostet viel Geld: Der Gewöhnungseffekt beim Dispo

Viele Menschen haben sich schon an die bequeme Art der Geldaufnahme gewöhnt und nutzen den Überziehungskredit bis zum Limit aus – und dies über viele Monate. Hohe Zinsbelastungen sind der unangenehme Preis der Bequemlichkeit. Spätestens dann, wenn man bedingt durch die hohen Zinsbelastungen die Kreditlinie überzieht, wird der Überziehungskredit zur gefährlichen Falle. Es kann zur Kündigung des Kredites und zu einem Schufa-Eintrag kommen.

Der Kontoausgleich bringt Sie ins Plus

Der Dispositionskredit kann leicht zur Schuldenfalle werden. Spätestens dann, wenn Sie sich die hohen Zinsbelastungen vor Augen halten, sollten Sie nach günstigeren Krediten als Alternative Ausschau halten. Zum Beispiel nach einem Ratenkredit zu Top-Konditionen. Und so einfach ist der Weg zum günstigen Geld. Starten Sie einfach Ihre kostenfreie Anfrage auf unserem Online-Formular. Anfrage, wie auch Kreditvergleich und Ihr individuelles Kreditangebot sind bei ,,günstiger Kredit“ kostenfrei. Anders als andere nehmen wir auch keine Vorkosten!

Kreditanfrage