Kontakt - Impressum
Unsere Garantie
Ihre Kreditanfrage ist unverbindlich und kostenlos!
Suchen

Gesundheitskredite: Schützen Sie Ihre Gesundheit

In Zeiten, in denen die gesetzlichen Krankenkassen unter Finanznotständen leiden, werden Zusatzleistungen immer mehr zurückgefahren. Teure Naturpräparate werden gegen Ersatzmedikamente ausgetauscht. Und so manche Therapie oder gar Operation kann aus Kostengründen nicht wahrgenommen werden. In solchen Fällen sind Gesundheitskredite eine gute Lösung.

Zahnbehandlungen, kosmetische Operationen, Augen-Laser-Therapien usw….

… sie alle können teuer werden, denn die Kassen zahlen nur noch das absolut notwendigste. Meistens werden Gesundheitskredite über eine Laufzeit von 1 bis 5 Jahren abgeschlossen. Die Kreditsumme für einen Gesundheitskredit beträgt in der Regel zwischen 1.000 und 10.000 Euro. Ein guter Tipp für die Aufnahme eines Gesundheitskredites: Besprechen Sie mit dem behandelten Arzt die geplanten Gesundheitsanwendungen und lassen Sie sich einen Kostenplan erstellen. In diesem Kostenplan sollten auch mögliche Nachbehandlungen mit eingerechnet werden. So sollten beispielsweise bei einem Kredit für Zahnbehandlungen nicht nur die Kosten für den Zahnersatz einkalkuliert werden, sondern auch alle Vor- und Nachbehandlungen.

Gesundheitskredite: Topkonditionen durch Vergleich

Der Weg zum Gesundheitskredit ist bei ,,günstiger Kredit“ ganz leicht. Starten Sie einfach Ihre Kredit-Anfrage auf unserem Online-Formular. Kredit-Anfrage, Kredit-Vergleich und Ihr ,,maßgeschneidertes“ Kreditangebot sind bei ,,günstiger Kredit“ kostenfrei. Wir nehmen auch keinerlei Vorkosten. Diese Zusage gilt natürlich auch im Falle einer Ablehnung, die aber nur sehr selten vorkommt.

Kreditanfrage